15.1. UCS Dashboard#

Die UCS Dashboard App ermöglicht es Administratoren, den Zustand der Domäne und einzelner Server schnell und übersichtlich auf sogenannten Dashboards abzulesen. Die Dashboards sind über einen Web-Browser erreichbar, greifen im Hintergrund auf eine Datenbank zu und liefern kontinuierlich aktualisierte Reports über bestimmte Aspekte der Domäne oder der Server.

15.1.1. Installation#

Das UCS Dashboard besteht aus den folgenden Komponenten:

UCS Dashboard

Die UCS Dashboard App für die Visualisierung von Daten aus der zentralen Datenbank. Diese Komponente basiert auf der Softwarekomponente Grafana 1.

UCS Dashboard Database

Die UCS Dashboard Database App, eine Zeitserien-Datenbank für die Speicherung der Metriken. Diese Datenbank wird durch die Software Prometheus bereitgestellt.

UCS Dashboard Client

Die UCS Dashboard Client App für die Bereitstellung der Metriken von Serversystemen. Diese baut auf dem Prometheus Node-Exporter auf.

Die UCS Dashboard App kann über das Univention App Center auf einem Server in der Domäne installiert werden. Die Installation wird nur auf den Systemrollen Primary Directory Node, Backup Directory Node oder Replica Directory Node unterstützt. Die UCS Dashboard Database App und die UCS Dashboard Client App werden automatisch auf demselben System installiert.

15.1.2. Nutzung#

Nach der Installation ist das UCS Dashboard im Portal verlinkt. Alternativ kann es direkt über https://SERVERNAME-OR-IP/ucs-dashboard/ erreicht werden.

Der Zugriff wird in der Standardeinstellung ausschließlich Benutzern der Gruppe Domain Admins (z.B. der Benutzer Administrator) gewährt.

15.1.2.1. Domain Dashboard#

Domain Dashboard

Abb. 15.1 Domain Dashboard#

Nach der Anmeldung wird standardmäßig das Domain Dashboard geöffnet. Auf diesem Dashboard werden allgemeine Informationen über die Domäne angezeigt, z.B. wie viele Server und wie viele Benutzer in der Umgebung existieren.

Weiter sind auf dem Dashboard, in einer tabellarischen Übersicht, die UCS-Systeme aufgelistet inklusive weiterer Informationen, wie z.B. die Server Rolle, die installierten Apps oder ob ein Update verfügbar ist.

Zusätzlich wird die CPU-Auslastung, Arbeitsspeicherauslastung, der freie Festplattenspeicher und der Status der LDAP-Replikation angezeigt. Dabei werden in den Grafiken jeweils alle Serversysteme angezeigt.

15.1.2.2. Server Dashboard#

Server Dashboard

Abb. 15.2 Server Dashboard#

Standardmäßig wird zusätzlich das Server Dashboard eingerichtet. Auf diesem Dashboard sind detaillierte Informationen zu einzelnen Serversystemen aufgelistet, wie z.B. die CPU- oder Speicherauslastung oder der Netzwerkdurchsatz.

Die Server können im Dropdown server ausgewählt werden. Anschließend werden die Grafiken entsprechend aktualisiert.

15.1.2.3. Alert Dashboard#

Alert Dashboard

Abb. 15.3 Alert Dashboard#

Standardmäßig konfiguriert die UCS Dashboard App das Alert Dashboard. Das Alert Dashboard zeigt detaillierte Informationen über den Status aller in UCS konfigurierten Alarme.

15.1.2.4. Eigene Dashboards#

Administratoren können die drei enthaltenen Dashboards Domain Dashboard, Server Dashboard und Alarm Dashboard nicht ändern, da Univention Updates für sie bereitstellt.

Stattdessen können eigene Dashboards erstellt werden. Auf diesen Dashboards können dann entweder bereits vorhandene Elemente hinzugefügt werden oder auch neue Elemente erstellt werden. Dazu muss lediglich auf das Plus Zeichen am linken Rand geklickt werden. Anschließend existiert ein neues Dashboard, welches mit Elementen befüllt werden kann.

1

Die Grafana Labs Marken sind Warenzeichen von Grafana Labs und werden mit Genehmigung von Grafana Labs verwendet. Wir sind weder mit Grafana Labs noch mit seinen Tochtergesellschaften verbunden, noch werden wir von ihnen unterstützt oder gefördert.